Doktorat/PhD Wissenschaftsforschung

WS 2017

Aktuelle Lehrveranstaltungen

Die aktellen Lehrveranstaltungen sind ab sofort im Vorlesungsverzeichnis u:find online.

Die Anmeldefrist läuft von 1. bis 27. September 2017, 17:00. Abmeldung bis 17.10.2017, 17:00.

Dissertationen am Institut für Wissenschafts- und Technikforschung können im Rahmen des Fachgebiets Wissenschaftsforschung des aktuellen Studienplans des Doktoratsstudiums der Sozialwissenschaften verfasst werden. Dissertationen werden am Institut von Prof. Ulrike Felt betreut.

Das Institut bietet regelmäßig speziell für DoktorandInnen ausgerichtete Lehrveranstaltungen an. Neben der regelmäßigen Einbindung internationaler Lehrender ist die jährlich stattfindende internationale Sommerschule des Instituts in Raach am Hochgebirge fixer Teil der Doktoratsausbildung im Rahmen der Wissenschaftsforschung.

Finanzielle Förderung

Finanzielle Förderung von Dissertationen findet zum Teil über Mitarbeit an Forschungsprojekten statt bzw. über die beiden am Institut angesiedelten Prae-Doc Stellen. Darüber hinaus gibt es zwei Möglichkeiten der Förderung von DissertantInnen:

  • uni:docs Förderprogramm: eine Individualförderinitiative der Universität Wien, die darauf abzielt, exzellente DoktorandInnen für einen Zeitraum von drei Jahren zu finanzieren. In- und ausländische Studierende, die ein solches Stipendium für eine Dissertation im Bereich der Wissenschafts- und Technikforschung beantragen wollen, sollten sich rechtzeitig vor der Einreichung an Prof. Dr. Ulrike Felt wenden um eine Betreuung und entsprechendes Feedback im Vorfeld sicherzustellen.
  • DOC Stipendien: werden von der Österreichischen Akademie der Wissenschaften für Studierende an alle österreichischen Universitäten vergeben. Zielgruppe sind auch hier hoch qualifizierte DissertantInnen. Studierende, die ein solches Stipendium für eine Dissertation im Bereich der Wissenschafts- und Technikforschung beantragen wollen, sollten sich rechtzeitig vor der Einreichung an Prof. Dr. Ulrike Felt wenden um eine Betreuung und entsprechendes Feedback im Vorfeld sicherzustellen.


Visiting PhDs and Post-Docs: weiters gibt es Möglichkeiten entweder mit eigener Finanzierung oder über Finanzierung durch den Österreichischen Austauschdienst (OeAD) einige Monate (bis zu einem Jahr) am Institut zu verbringen und so Teil einer lebhaften internationalen STS community zu sein. (Informelle) Anträge mit entsprechendenen Informationen, bitten wir zeitgerecht per e-mail an Ulrike Felt, mit Kopie an Maximilian Fochler, zu richten.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Doktoratsstudium an unserer Fakultät.

Dissertationen (Betreuerin: Ulrike Felt)

Alle laufenden Dissertationen finden Sie hier.