Anna Pichelstorfer, MA

Universitätsassistentin (prae doc) - derzeit karenziert

Tel: +43-1-4277-49610

eMail: anna.pichelstorfer@univie.ac.at

Biographie

Anna Pichelstorfer ist Universitätsassistentin (prae-doc) am Institut für Wissenschafts- und Technikforschung. Sie studierte Soziologie an der Universität Wien uns schloss ihr Studium 2011 mit einer Masterarbeit zu PatientInnen- und Angehörigengruppen ab. Im Rahmen des Soziologiestudiums hat sie sich auf Wissenschafts- und Technikforschung und Medizin- und Gesundheitssoziologie spezialisiert. Sie war während ihrer Studienzeit als Studienassistentin und Tutorin an der Universität Wien und an der Wirtschaftsuniversität Wien tätig.
Von 2011 bis 2013 war sie Scholarin am Institut für Höhere Studien Wien und hat an dem dort angesiedelten postgraduellen Lehrgang „Soziologie Sozialer Praktiken“ teilgenommen.
Zuvor war sie Stipendiatin und Mitarbeiterin am Institut für Höhere Studien und hat an sozialwissenschaftlichen Forschungsprojekten im Bereich der ELSA Forschung mitgewirkt.

Derzeitige Forschungsinteressen

Annas derzeitige Forschungsinteressen liegen in Fragen zum Verhältnis von Wissenschaft, Öffentlichkeit und Politik mit einem Fokus auf Regulierung von und öffentlichen Debatten über biomedizinischen Technologien. In ihrer Dissertation untersucht sie die Kontroverse rund um Reproduktionstechnologien in Österreich hinsichtlich Vorstellungen und Praktiken von bioethischer Expertise und Expertentum.

Ausgewählte Publikationen