Ruth Falkenberg BSc., MA.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
(prae doc)
Valuing, Being, Knowing

Tel: +43-1-4277-26103
eMail: ruth.falkenberg@univie.ac.at

Biographie

Ruth Falkenberg ist Doktorandin und wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Forschungsplattform "Responsible Research and Innovation (RRI) in Academic Practice", im Projekt Valuing, Being and Knowing in Research Practices. Im Rahmen des Projektes begleiten Maximilian Fochler, Lisa Sigl, und Ruth Falkenberg drei Forschungsgruppen aus den Pflanzen- und Bodenwissenschaften über mehrere Jahre, um zu untersuchen wie Praxen der Wertgebung und Prozesse der Identitätsbildung in der Forschungspraxis von Forscher*innen mit strategischen Entscheidungen verknüpft sind.

In Ihrem Dissertationsprojekt verfolgt Ruth Falkenberg somit ein breiteres Interesse an Kulturen der Wissensproduktion und an Praxen und Prozessen von Wertgebung in der Wissenschaft. Insbesondere interessiert sich Ruth für den Begriff der wissenschaftlichen Innovation, dafür was im momentanen Wissenschaftssystem als innovativ angesehen wird, und wie sich „Innovativität“ als ein spezifisches Bewertungsregister von Wissenschaft begreifen lässt. In ihrer Dissertation beschäftigt sie sich außerdem mit dem Verhältnis zwischen momentan allgegenwärtigen Forderungen nach hoch-innovativer „breakthrough“ Forschung und dem Ziel der Produktion von relevantem Wissen für aktuelle sozial-ökologische Krisen.

Im Sommer 2019 hat Ruth Falkenberg das Masterstudium Science, Technology, Society an der Universität Wien abgeschlossen. In ihrer Masterarbeit beschäftigte sie sich mit (Be)Wertungen in der medizinischen Yoga-Forschung. Hierbei untersuchte sie die situierten Wertungen die Forscher*innen vornehmen, wenn sie die Begegnung zwischen Yoga und Biomedizin methodologisch sowie theoretisch verhandeln, und wie diese konkreten Wertungen von breiteren institutionellen, strukturellen und diskursiven Werteregimen beeinflusst werden.

Aktivitäten

Zeige Ergebnisse 1 - 7 von 7

(How) does governance matter?

Ruth Ingeborg Falkenberg
(How) does governance matter?
Seminar/Workshop, Teilnahme an ...
..2021 - ..2021

Big Problems, Small Experiments? How Researchers Deal with Complexities in Research Practices in Environmental Sciences

Lisa Sigl , Maximilian Fochler , Ruth Ingeborg Falkenberg
4S / EASST 2020
Konferenz, Vortrag
20.8.2020 - 20.8.2020

Panel: The tacit governance of decision-making in knowledge production

Lisa Sigl , Maximilian Fochler , Ruth Ingeborg Falkenberg
Panel: The tacit governance of decision-making in knowledge production
Sonstiges, Organisation von ...
20.8.2020 - 20.8.2020

Is innovative research good research? How innovation demands are perceived and put into practice by researchers

Ruth Ingeborg Falkenberg
4S / EASST 2020
Konferenz, Vortrag
18.8.2020 - 18.8.2020

Panel: 'What is the worth of a Nature-paper when the climate is in crisis?’

Franssen Thomas , Kristin Asdal , Maximilian Fochler , Sarah De Rijcke , Lisa Sigl , Ruth Ingeborg Falkenberg
Panel: 'What is the worth of a Nature-paper when the climate is in crisis?’
Sonstiges, Organisation von ...
18.8.2020 - 18.8.2020

Enacting (de)growth in research practices

Ruth Ingeborg Falkenberg
Degrowth Vienna
Konferenz, Vortrag
..2020 - ..2020

Workshop: Research for Socio-Ecological Transformations

Ruth Ingeborg Falkenberg
Workshop: Research for Socio-Ecological Transformations
Seminar/Workshop, Organisation von ...
..2020 - ..2020

Zeige Ergebnisse 1 - 7 von 7