Institut für Wissenschafts- und Technikforschung

Wissenschaft, Technologie und Innovation formen zahllose Aspekte des Lebens in modernen Gesellschaften. Manche Veränderungen werden als positiv erlebt, andere sind hoch kontroversiell. Zugleich beeinflussen Politik, Medien, Firmen und andere gesellschaftliche Akteure wie Wissen und Technologie erzeugt werden. Die Wissenschafts- und Technikforschung analysiert diese Beziehungen und fördert kritische und reflexive Debatten zu den Beziehungen von Wissenschaft, Technologie und Gesellschaft.

 News & Events

02.05.2016
 

Stellungnahme der Fakultät für Sozialwissenschaften zu aktuellen Ereignissen an der Universität Wien

Der Verfassungsschutz hat Anfang Mai über einen dramatischen Anstieg bei rechtsextrem motivierten Delikten berichtet. Spätestens in den letzten Wochen...

News
22.04.2016 17:00
 

Technologien verändern und gestalten Gesellschaften, Körper und unser (Zusammen-)Leben. Werden wir in Zukunft alle zu Cyborgs? Warum brauchen wir...

Event
18.03.2015 18:00
 

Vienna STS Talk: Regula Valerie Burri

Theorizing imaging practices in medicine

14.01.2015 17:30
 

Vienna STS Talks: Brian WYNNE

Is Science Being Rendered Obsolete?

 New Publications

Felt U, Öchsner S, Rae R. Citizens in Search for a Place in the Digital Health Data Space: A Case Study. in Pfeifer B, Baumgartner M, Hrsg., dHealth 2022 - Proceedings of the 16th Health Informatics Meets Digital Health Conference. Band 293. 2022. S. 127-136. (Studies in Health Technology and Informatics). doi.org/10.3233/SHTI220359


Felt U. Making and Taking Time. Work, funding and assessment infrastructures in inter- and transdisciplinary research. in Vienni Baptista B, Thompson Klein J, Hrsg., Dynamics of inter- and trans-disciplinarity within institutions: Cultures and communities, spaces, and timeframes. London: Routledge, Taylor & Francis. 2022 doi.org/10.4324/9781003129424