Institut für Wissenschafts- und Technikforschung

Wissenschaft, Technologie und Innovation formen zahllose Aspekte des Lebens in modernen Gesellschaften. Manche Veränderungen werden als positiv erlebt, andere sind hoch kontroversiell. Zugleich beeinflussen Politik, Medien, Firmen und andere gesellschaftliche Akteure wie Wissen und Technologie erzeugt werden. Die Wissenschafts- und Technikforschung analysiert diese Beziehungen und fördert kritische und reflexive Debatten zu den Beziehungen von Wissenschaft, Technologie und Gesellschaft.

 News & Events

1 2 3 4 ...
17.01.2022 09:15
 

Are you interested in the Master programme STS?

17.12.2021
 

Congratulation to Anna Pillinger, who won the AK-Wissenschaftspreis for her master thesis "Imagining Care Robots at a Dementia Station – Or: Wishing...

10.12.2021
 

Tzu-Min CHANG

31.01.2022, 11:00

06.12.2021
 

Susanne ÖCHSNER

09.12.2021, 12:00-13:30

25.11.2021
 

Strategieentwicklung ist ein Teil von wissenschaftlichem Leitungspersonal geworden. Das Projekt “Follow the Money” geht dieser Entwicklung nach.

24.11.2021
 

The Digital Transformation of the EU Border Regime: Read the new article by Paul Trauttmannsdorff & Ulrike Felt!

1 2 3 4 ...

 New Publications

Zeige Ergebnisse 1 - 5 von 202

Passoth J-H, Bowker GC, Klimburg-Witjes N, Van Mannen G-J. Hacking Satellites. in Sensing In/Security: Sensors as Transnational Security Infrastructures. Manchester: Mattering Press. 2021. S. 399-409


Klimburg-Witjes N, (ed.), Pöchhacker N, (ed.), Bowker GC, (ed.). Sensing In/Security: Sensors as Transnational Security Infrastructures. 1 Aufl. Manchester: Mattering Press, 2021. doi.org/10.28938/9781912729050


Zeige Ergebnisse 1 - 5 von 202