Doktoratsstudium Wissenschafts- und Technikforschung

Dissertationen am Institut für Wissenschafts- und Technikforschung können im Rahmen des Fachgebiets Wissenschaftsforschung des aktuellen Studienplans des Doktoratsstudiums der Sozialwissenschaften verfasst werden.

 

Betreuung

Dissertationen werden am Institut von Prof. Ulrike Felt , Prof. Sarah Davies und Prof. Maximilian Fochler betreut.

 

 

Lehrveranstaltungen und Sommer School

Das Institut bietet regelmäßig speziell für DoktorandInnen ausgerichtete Lehrveranstaltungen an. Die aktuellen Lehrveranstaltungen sind im Vorlesungsverzeichnis u:find online. Die regelmäßige Einbindung internationaler Lehrender ist fixer Bestandteil des Doktoratsstudiums am Institut für Wissenschafts- und Technikforschung.

Seit 2001 veranstaltet das Institut für Wissenschafts- und Technikforschung alljährlich eine Summer School in Raach am Hochgebirge in Niederösterreich. DissertantInnen des Instituts können dabei den aktuellen Stand ihrer Arbeiten präsentieren und ihn mit internationalen Gastkommentator*innen diskutieren.

Seit 2001 haben renommierte STS-ForscherInnen aus der ganzen Welt im Rahmen der Summer School ihre Erfahrungen mit StudentInnen des Instituts geteilt. Als GastkommentatorInnen teilgenommen haben in den letzten Jahren: Heidrun Am & Noortje Marres (2019), Sarah Davies & Tereza Stöckelova (2018), Xaq Frohlich & Vololona Rabeharisoa (2017), Clark Miller & Kaushik Sunder Rajan (2016), Wiebe Bijker & John Law (2015), Erik Aarden & Andy Stirling (2014), Sarah Davies & William J. Kinsella (2013), Stephen Hilgartner & Maja Horst (2012), Flis Henwood & Merle Jacob (2011).

 

 

 

Finanzielle Förderung und Anstellungsmöglichkeiten

Es bestehen folgende Möglichkeiten der finanziellen Förderung von Dissertationen:

  • Mitarbeit in Forschungsprojekten am Institut

  • Im Rahmen von am Institut angesiedelten Prä-Doc Stellen

  • Im Rahmen eines sowi:docs Fellowships: In- und ausländische Studierende, die ein solches Stipendium für eine Dissertation im Bereich der Wissenschafts- und Technikforschung beantragen wollen, sollten sich rechtzeitig vor der Einreichung an den/die gewünschte Betreuer*in wenden um eine Betreuung und entsprechendes Feedback im Vorfeld sicherzustellen.

  • DOC Stipendien werden von der Österreichischen Akademie der Wissenschaften für Studierende an alle österreichischen Universitäten vergeben. Zielgruppe sind auch hier hoch qualifizierte Dissertant*innen. Studierende, die ein solches Stipendium für eine Dissertation im Bereich der Wissenschafts- und Technikforschung beantragen wollen, sollten sich rechtzeitig vor der Einreichung an den/die gewünschte Betreuer*in wenden, um eine Betreuung und entsprechendes Feedback im Vorfeld sicherzustellen.