Carsten Horn, B.A

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
(Student)
ICU4Covid

eMail: carsten.horn@univie.ac.at

Biographie

Carsten Horn ist seit Februar 2021 wissenschaftlicher Mitarbeiter im EU-Forschungsprojekt "ICU4Covid".

Seinen Bachelorabschluss in den Sozialwissenschaften hat Carsten an der Universität Siegen erlangt. In seiner Abschlussarbeit hat er sich aus paarsoziologischer Perspektive mit der praxistheoretischen Gesellschafts- und Zeitdiagnostik der Gesellschaft der Singularitäten von Andreas Reckwitz beschäftigt. Er hat zudem als Hilfskraft an den Lehrstühlen für Neuere deutsche Literaturwissenschaft bei Prof. Dr. Sigrid Köhler, Soziologie, insbesondere Workplace Studies bei Prof. Dr. Jörg Potthast und im von der Deutschen Forschungsgemeinschaft geförderten Projekt “Der Ernst der Ehe: Heirat und Ehe im Spannungsfeld von Deinstitutionalisierung und rechtlicher Normierung” unter der Leitung von Prof. Dr. Wolfgang Ludwig-Mayerhofer gearbeitet.

Seit Oktober 2020 studiert Carsten im Masterstudiengang “Science, Technology, Society”. Seine Forschungsinteressen liegen an den Schnittstellen von Philosophie, Soziologie und Wissenschafts- und Technikforschung.