Institut für Wissenschafts- und Technikforschung

Wissenschaft, Technologie und Innovation formen zahllose Aspekte des Lebens in modernen Gesellschaften. Manche Veränderungen werden als positiv erlebt, andere sind hoch kontroversiell. Zugleich beeinflussen Politik, Medien, Firmen und andere gesellschaftliche Akteure wie Wissen und Technologie erzeugt werden. Die Wissenschafts- und Technikforschung analysiert diese Beziehungen und fördert kritische und reflexive Debatten zu den Beziehungen von Wissenschaft, Technologie und Gesellschaft.

 News & Events

1 2 3 4 ...
06.07.2021
 

Nine Klimburg-Witjes & Michael Clormann write about (visualizations of) space debris. Read the open access article here!

30.06.2021
 

Nina Klimburg-Witjes and Matthias Leese (ETH) are organizing this virtual workshop as part of the 8th European Workshops in International Studies.

30.06.2021
 

Is academia as we know it today sustainable? Ulrike Felt will discuss this issue at the first EuroScience Policy Forum.

29.06.2021
 

Neue Folge Ars Boni: Katja Mayer spricht heute live um 18:30 Uhr über die Situation befristigt Beschäftigter an Universitäten.

21.06.2021
 

Das Forschungskonsortium Smart4Health entwickelt eine mobile App, die es ermöglicht Gesundheitsdaten EU-weit zu verwalten, zu teilen und zu spenden.

21.06.2021
 

Sarah Davies is giving a plenary talk at 'SciComPt 2021' on the 24th of June, asking "What's the point of science communication?".

1 2 3 4 ...